1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stimmungslage in Europa unterschiedlich

Die Stimmungslage der europäischen Unternehmer ist im Mai weiter unklar geblieben und gibt daher wenig Hinweise auf die zukünftige Wirtschaftsentwicklung. Während der deutsche Ifo-Geschäftsklimaindex überraschend gestiegen ist, blieb das französische Stimmungsbarometer unverändert und der italienische Index sank gar auf den tiefsten Stand seit 16 Monaten. Volkswirte rechnen nach den Daten weiterhin nur mit einer langsamen Konjunkturerholung der Euro-Zone in der zweiten Jahreshälfte. Da auch keine Inflationsgefahren erkennbar seien, werde die EZB bei ihrem nächsten Ratstreffen am 5. Juni zur Wachstumsankurbelung die Leitzinsen um mindestens 25 Basispunkte senken, sagten zahlreiche Volkswirte am Mittwoch nahezu übereinstimmend.

  • Datum 28.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3h4R
  • Datum 28.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3h4R