1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Stimmung in Idomeni angespannt

Griechenland und Mazedonien schieben sich gegenseitig die Schuld für die Tränengas-Attacken gegen wütende Flüchtlinge im Flüchtlingslager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze zu.

Video ansehen 02:13