1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stiftung Warentest kritisiert Discount-Angebot der Bahn

Die Stiftung Warentest hat den Verkauf von Billig- Fahrkarten der Deutschen Bahn bei der Discounterkette Lidl kritisiert. Das Angebot von 49,90 Euro für zwei bundesweit gültige Fahrkarten rechne sich «längst nicht für jeden», warnte die Verbraucherschutzorganisation am Dienstag in Berlin. Selbst auf längeren Strecken gebe es Möglichkeiten, billiger ans Ziel zu kommen. Außerdem seien an der Supermarktkasse kaum Preisvergleiche oder Kundenberatung möglich. Der Verkauf der Fahrkarten in allen 2600 deutschen Lidl-Filialen beginnt an diesem Donnerstag.
  • Datum 17.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ekw
  • Datum 17.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ekw