1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Stier wütet beim Italiener

Ein Stier hat in einem Restaurant in Mittelitalien für viel Aufsehen und einige Verletzte gesorgt: Das aufgebrachte Tier habe plötzlich die Eingangstür eines Lokals nahe der Stadt Frosinone mit gezielten Hörnerstößen aufgebrochen und sei in Richtung der perplexen Gäste geprescht. Während die Restaurantbesucher panisch versuchten, die Flucht zu ergreifen, habe der Stier zunächst alle Teller beschnuppert. Anschließend sei er wütend auf Stühle und Tische losgegangen, berichtete die Zeitung "La Repubblica" in ihrer Online-Ausgabe.

Im allgemeinen Getümmel hätten sich einige der insgesamt 15 Gäste leichte Verletzungen zugezogen, hieß es. Zusammen mit den Lokal-Besitzern schafften sie es, sich in das obere Stockwerk zu retten und Hilfskräfte zu alarmieren. Feuerwehr und Tierärzten sei es erst nach zwei Stunden gelungen, das mächtige Tier zu betäuben - und seinem in der Nähe lebenden Besitzer zurückzugeben.

  • Datum 26.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5mAq
  • Datum 26.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5mAq