1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stichwort: Schwäbisch-Hall

Deutschland gilt als das Land der Bausparer. Mehr als 30 Millionen aktive Bausparverträge haben die deutschen Bausparkassen mit Kunden abgeschlossen. Die größte ist die genossenschaftlich organisierte Schwäbisch-Hall.

Schwäbisch Hall ist nach eigenen Angaben die größte und kundenstärkste Bausparkasse in Deutschland. 6,3 Millionen Kunden haben bei ihr Sparverträge abgeschlossen (Stand: April 2004). Im Ausland kommen weitere vier Millionen hinzu.

Im Jahr 2002 hat der Finanzdienstleister aus Baden-Württemberg etwa 8,4 Milliarden Euro Baugeld an die Kunden in Deutschland ausgezahlt. Insgesamt war Schwäbisch Hall seit 1948 an der Finanzierung von über 5,9 Millionen Wohneinheiten (Bau, Kauf, Modernisierung oder Umbau) beteiligt.

Das Unternehmen gehört zum Verbund der genossenschaftlich organisierten Volksbanken und Raiffeisenbanken. Es beschäftigt 3.500 Mitarbeiter, davon etwa 3.000 Berater im Außendienst.

Schwäbisch-Hall gehört dem Verband der privaten Bausparkassen Deutschlands an, in dem auch mehr als ein Dutzend weitere Bausparkassen organisiert sind (siehe Link am Ende dieses Textes). (mas)

WWW-Links