1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Steuersenkungen in den USA fallen geringer aus

US-Präsident George W. Bush ist nach den Worten seines Finanzministers John Snow zu weiteren Abstrichen bei seinen geplanten Steuersenkungen bereit. «Mit einer Summe zwischen 400 und 550 Milliarden Dollar kann viel getan werden für Jobs in Amerika», sagte Snow am Sonntag dem Fernsehsender Fox. Nach Widerstand im Kongress hatte Bush zuletzt eine Summe von mindestens 550 Milliarden Dollar genannt. Den ursprünglich geplanten Umfang von 726 Milliarden Dollar auf zehn Jahre hatte der Kongress abgelehnt.
  • Datum 12.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3cvT
  • Datum 12.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3cvT