1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Steuerschätzer rechnen 2007 mit 15 Milliarden Euro mehr in der Staatskasse

In Kreisen der Steuerschätzer wird 2007 nach einem Zeitungsbericht mit einem Anstieg der Steuereinnahmen im Vergleich zur letzten Prognose vom November von 15 Milliarden Euro gerechnet. Das 'Handelsblatt' berichtete am Dienstag weiter, die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden würden demnach etwa 530 Milliarden Euro betragen. Bereits im November hatten die Steuerschätzer ihre Prognose um 20 Milliarden Euro pro Jahr nach oben revidiert. 'Im Vergleich zur letzten Mai-Schätzung besteht somit ein Revisionsbedarf in einer Größenordnung von 35 Milliarden Euro allein durch die höhere Basis', sagte ein Steuerschätzer der Zeitung. Weiter hieß es, 2008 könnten die Steuereinnahmen etwa 550 Milliarden Euro betragen. Der Arbeitskreis Steuerschätzung kommt Dienstag in Görlitz zu seiner Vorausschau auf die Einnahmeentwicklung von Bund, Ländern und Gemeinden bis 2011 zusammen.

  • Datum 08.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/APix
  • Datum 08.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/APix