1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Steuerabzüge für Sklaverei gewährt

Die US-Steuerbehörde IRS hat in den vergangenen beiden Jahren Millionen Dollar an Steuerabzügen für Sklaverei gewährt, obwohl es solche Steuererleichterungen per Gesetz gar nicht gibt. Über den Irrtum der Behörde berichtete die "Washington Post", nach deren Angaben die IRS mindestens 30 Millionen Dollar (34 Millionen Euro) Steuerguthaben an US-Bürger auszahlte, die in ihrer Steuererklärung einen "Reparationsbetrag" für Sklaverei in der Familienvergangenheit geltend gemacht hatten.

  • Datum 13.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/25KR
  • Datum 13.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/25KR