1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Stephan Bachenheimer beim Test für das fahrerlose Auto der Zukunft

Das fahrerlose Auto

default

Die DARPA Urban Challenge 2007 ist ein Rennen zwischen autonomen Roboterfahrzeugen, das am 3. November stattfinden wird. Das Rennen ist der dritte Wettbewerb in dem vom "Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) initiierten Programms zur Förderung der Entwicklung autonomer Fahrzeuge. Im Unterschied zu den beiden vorherigen Rennen, bei denen ein Parcours in der Wüste absolviert werden musste, findet das dritte Rennen in bebautem Gebiet statt. Für das Team, das als erstes einen 60 Meilen langen vorgegeben Parcours innerhalb von weniger als 6 Stunden absolviert, wurde von der DARPA ein Preisgeld von insgesamt 3,5 Millionen US-Dollar ausgeschrieben. Die drei ersten Teams, die das Ziel erreichen, erhalten 2 Millionen, 1 Million bzw. 500.000 US-Dollar.