1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stellenabbau geht auch 2005 weiter

Der Abbau von Arbeitsplätzen in Deutschland wird sich Presseinformationen zufolge auch im nächsten Jahr fortsetzen, allerdings in abgebremster Form. Demnach werden unter dem Strich bundesweit rund 130.000 Stellen gestrichen, berichtet die Bild- Zeitung unter Berufung auf Angaben der wichtigsten Branchenverbände. So werde das Handwerk weitere 100.000 Jobs verlieren, im Bauhauptgewerbe werden 20.000 Stellen gestrichen. Für den öffentlichen Dienst mit derzeit 4,7 Millionen Beschäftigten sei der Abbau von 10.000 weiteren Stellen zu erwarten, und der Einzelhandel rechnet mit dem Verlust von 7.000 Stellen,

  • Datum 21.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/61W1
  • Datum 21.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/61W1