1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stellenabbau bei Siemens

Der Elektrokonzern Siemens streicht nach Informationen der "Bild"-Zeitung in Deutschland bis 2010 insgesamt 6400 Arbeitsplätze. Die Stellen sollten in der Verwaltung des Konzerns abgebaut werden, berichtete die Zeitung (Samstag). Am Standort München sollten 800 Jobs wegfallen, in Berlin gut 300. Das Abbauprogramm solle ohne betriebsbedingte Kündigungen umgesetzt werden. Die Verhandlungen mit dem Betriebsrat sollten am 7. Juli beginnen. Bis Herbst solle der konkrete Abbauplan stehen und die betroffenen Mitarbeiter informiert werden.