1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lehrerporträts

Stella aus Zypern

Stella ist mit Leib und Seele Deutschlehrerin – und Wahl-Bayerin: Duden und Dirndl haben bei ihr daheim einen festen Platz. Am liebsten isst sie Schnitzel, aber nur in der Variante „sauer macht lustig“.

Audio anhören 02:49

Stella aus Zypern

Name: Stella

Land: Zypern

Geburtsjahr: 1985

Beruf: Deutschlehrerin

Das mag ich an der deutschen Sprache:
Die klare Struktur und die Regeln. Es gibt immer eine Erklärung für etwas – und wenn nicht, dann erfinde ich eine.

Ich unterrichte Deutsch, weil …
ich im Gymnasium die Freude an Deutsch entdeckt habe – und ich schon als Kind Lehrerin werden wollte.

Das ist typisch deutsch für mich:
Wurst, Kartoffeln – und Bayern. Ich habe ein Dirndl zuhause, dass ich gerne auf dem Oktoberfest trage.

Meine Lieblingsregion/-stadt in Deutschland:
Ganz klar: Bayern und Augsburg, weil ich dort neun Jahre gelebt habe.

Mein deutsches Lieblingsessen:
Schnitzel mit sehr, sehr viel Zitrone! Ich muss im Restaurant immer nachbestellen, weil die Zitronenstücke nie reichen.

Mein deutsches Lieblingsbuch:
Ich habe kein besonderes Lieblingsbuch. Ich lese generell gerne deutsche Bücher. Natürlich spielt der Duden für mich als Lehrerin eine wichtige Rolle.

Mein deutsches Lieblingswort:
Einfach. Das ist ein Wort, das ich im Unterricht häufig verwende, wenn meine Schülerinnen und Schüler auf Schwierigkeiten stoßen. Denn schließlich ist doch alles „ganz einfach“, oder?

Mein Lektüretipp für den Deutschunterricht:
Eine Übungsgrammatik des Hueber-Verlags.

Das ist für meine Schüler schwer an der deutschen Sprache:
Die Aussprache der Umlaute.

Mein größtes Erfolgserlebnis als Lehrerin:
Von den Schülerinnen und Schülern mit Fragen über Deutsch und Deutschland gelöchert zu werden. Das zeigt mir ihr Interesse – und es gibt mir das Gefühl, einen guten Unterricht zu machen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads