1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Steilvorlage für die Tourismusbranche

Nicht nur die Teams wollen gewinnen bei der Fussball-WM - gewinnen wollen eigentlich alle. So knüpfen denn auch Gastwirte und Hoteliers große Erwartungen an das Fußball-Fest auf deutschem Boden.

Für die vier WM-Wochen rechnet die Tourismus-Branche
mit 4,8 bis 5,5 Millionen Übernachtungen zusätzlich, ein Plus von 1,7 Prozent. Aber: Die Branche denkt langfristiger. Mit rund 20 Millionen ausländischen Gästen pro Jahr liegt Deutschland noch weit abgeschlagen etwa hinter Frankreich, das mehr als drei Mal so viele Besucher aus dem Ausland anzieht.

Weil Fußball-Weltmeisterschaften heute globale Medienereignisse sind - 40 Milliarden TV-Zuschauer werden dieses Ereignis verfolgen - sieht man zugleich auch eine Riesenchance, nachhaltig auf den Tourismus-Standort Deutschland aufmerksam zu machen.