1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Steigende Preise dämpfen Kauflaune der Deutschen

Zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts haben steigende Preise die Kauflaune der Deutschen gedämpft. Vor allem die drastischen Preiserhöhungen bei Lebensmitteln, Energie und Sprit haben den Deutschen die Freude am Einkaufen verdorben, wie aus dem am Mittwoch vorgestellten Konsumklima-Index der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg hervorging. Daran konnten auch positive Entwicklungen wie die sinkende Arbeitslosigkeit, die gute wirtschaftliche Entwicklung und die Hoffnung auf steigende Einkommen nichts ändern. Trotz der getrübten Konsumstimmung rechnet der Einzelhandel in diesem Jahr allerdings mit einem guten Weihnachtsgeschäft.