1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit & gesund

Steifer Nacken - Schnelle Tipps gegen Verspannungen

Immer mehr Menschen sind - leider - Bewegungsmuffel. Besonders ungünstig wirkt sich das auf all diejenigen aus, die im Job viel sitzen oder stehen müssen. Die Folgen sind Fehlhaltungen, Rückenschmerzen, Kopfweh.

Video ansehen 02:35
Diese Übungen leisten jetzt schnelle Hilfe bei einem verspannten Nacken: 1. Die verspannten Muskeln dehnen: Dazu den Kopf auf die Seite legen. Und mit die entgegen gesetzte Hand nach unten ziehen. So dass ein Dehnzug am Schulter-Nackenbereich entsteht. Ganz entspannt weiter atmen und die Spannung 20 bis 30 Sekunden halten. Dann langsam und gleichmäßig lösen. 2. Massieren: Mit der Hand kräftig in den verspannten Muskel hineingreifen. Das darf ruhig ein bisschen weh tun. Außerdem: Die kleinen Muskeln am Hals mit Daumen und Zeigefingerspann kneifen und so den Hals von oben nach unten massieren. 3. Wärme: Ein Vollbad oder eine heiße Dusche entspannen die Muskulatur. Doch damit es gar nicht erst so weit kommt hilft nur eins: Regelmäßige Bewegung!