1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Steffi Nerius holt sensationell WM-Gold im Speerwurf

Jubel Steffi Nerius (Foto: dpa)

Gleich im ersten Versuch gelang der Wurf zum Gold

Steffi Nerius ist die erste deutsche Speerwurf- Weltmeisterin in der Leichtathletik-Geschichte. Die 37 Jahre alte Leverkusenerin gewann in Berlin mit 67,30 Metern Gold. Damit gelang ihr bei der siebten WM-Teilnahme und zum Abschluss ihrer Karriere eine Riesenüberraschung. Zweite wurde Weltrekordlerin und Olympiasiegerin Barbora Spotakova aus Tschechien mit 66,42 vor der Russin Maria Abakumova (66,06). Die Olympia-Dritte Christina Obergföll aus Offenburg ging als Fünfte mit 64,34 leer aus. Nerius' Clubkollegin Linda Stahl kam mit 63,23 Metern auf Rang sechs. (az/sid/dpa)