1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Rind und Schwein

Steaksandwich Bife Ana

Michael Belben hatte 1991 mit dem Koch David Eyre die Idee, aus einem alten vermufften Pub ein Lokal zu machen und im abgestaubten und aufgefrischten Ambiente ausgezeichnte Küche zu servieren.

default

Der Pub "The Eagle" in London

Dass man englische Pubs besucht, um gut zu essen, ist unwahrscheinlich. Pubs sind in erster Linie zum Bier trinken da und die Speisekarte bietet unspektakuläre, schnelle Speisen, wie baked beans, fish and chips oder englische Würstchen mit Kartoffelbrei. Das war jedenfalls so, bevor der Gastropub erfunden wurde. 1991
eröffnete in London "The Eagle", ein Pub, der zum ersten Mal Wert auf gutes Essen legte. Eine Revolution in der britischen Gastronomieszene, die einen wahren Boom auslöste. "The Eagle" gilt auch heute noch als einer der besten Gastropubs der Stadt. Für euromaxx bereitet der Chefkoch sein ausgezeichnetes Steaksandwich zu.

Bife Ana - Steaksandwich

Rezept für zwei Personen:

Zutaten:
500 gr dünn geschnittenes Rumpsteak
2 große, knusprige Brötchen
2 Teelöffel Olivenöl
4 Salatblätter
Salz

Zutaten für die Marinade:
1 in dünne Scheiben geschnittene Zwiebel
1 klein gehackte Knoblauchzehe
1 getrocknete, kleingeschnittene Chilischote (ohne Kerne)
1 Lorbeerblatt
1 Teelöffel gehackte Petersilie
1 Teelöffel Oregano
2 Teelöffel Rotwein
3 Teelöffel Olivenöl
frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:
Die Zutaten für die Marinade vermischen und das Fleisch darin mehrere Stunden einlegen (maximal 8 Stunden). Dann das Fleisch herausnehmen und die Marinade beiseite stellen. Die Brötchen im Ofen aufwärmen. In einer Pfanne das Olivenöl sehr stark erhitzen, die Steaks aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und kurz auf beiden Seiten kross braten. Die Steaks warm stellen und die Zwiebelmischung aus der Marinade mit etwas Salz in der Pfanne anbraten. Die Brötchen halbieren und jede Hälfte mit Olivenöl beträufeln. Salat und Fleisch auf eine der Hälfte legen. Nun die restliche Marinadenflüssigkeit in die Pfanne geben, etwas einköcheln lassen und auf der anderen Brötchenhälfte verteilen. Bitte sparsam, sonst werden die Brötchen zu weich. Die beiden Brötchenhälften zusammenklappen und sofort servieren. Zum Essen am Besten beide Hände benutzen!

euromaxx a la carte 31.03.2005 gericht

Steaksandwich Bife Ana


Guten Appetit!