1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaftsreportage

Start-up macht Fruchtpapier aus Obst für den Müll

Jährlich werden alleine in Deutschland elf Millionen Tonnen Lebensmittel in den Müll geworfen. Die Politik will das ändern, die Menge bis 2030 zumindest halbieren.

Ein Berliner Start-up rettet Obst, das entsorgt werden soll, und macht daraus essbares Fruchtpapier. Mehr als 35.000 Kilogramm sind so schon in die Tüte gekommen, statt in den Müll.

Audio und Video zum Thema