1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Start für Tarifrunde im Einzelhandel


Zum Auftakt der Tarifrunde für den deutschen Einzelhandel hat die Gewerkschaft ver.di die Forderung nach höheren Einkommen für die 2,5 Millionen Beschäftigten untermauert. Die von den Arbeitgebern wegen der Umsatzflaute verlangte Nullrunde wäre eine Minusrunde, sagte ver.di-Bundesvorstand Franziska Wiethold am Freitag. Höhere Löhne und Gehälter seien notwendig, um neben der Inflation steigende Belastungen etwa für die Gesundheit wettzumachen. Die ersten Tarifgespräche für 154 000 Beschäftigte der Branche in Hessen wurden ergebnislos auf Anfang Juni vertagt. ver.di fordert 3,5 Prozent mehr Geld und einen
  • Datum 15.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6W7I
  • Datum 15.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6W7I