1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Starkes Börsendebüt in China

Die weltweit drittgrößte Reederei China Shipping Container Lines (CSCL) hat am Mittwoch ein starkes Börsendebüt in Shanghai hingelegt. Der Wert ihrer Aktien kletterte am ersten Handelstag zeitweise um 68 Prozent. Damit beläuft sich die Marktkapitalisierung auf 17 Milliarden Dollar. Händler führten den guten Börsenstart des zweitgrößten Schifffahrtsunternehmens in China auf verbesserte Aussichten für die Frachtschiffbranche und den Expansionsplan der Reederei zurück. CSCL will die Erlöse von 2,1 Milliarden Dollar aus dem Börsengang dazu verwenden, Vermögenswerte vom Mutterkonzern zu erwerben und neue Schiffe zu bauen. Weltgrößte Reederei ist A.P. Moeller-Maersk aus Dänemark. An zweiter Stelle kommt die chinesische COSCO.