1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Starke Inlandsnachfrage belebte Chemiebranche im Sommer

Die deutsche Chemiebranche hat im dritten Quartal von einer kräftigen Belebung des Inlandsgeschäfts und stabilen Rohstoff- und Energiepreisen profitiert.Endlich spüre man auch im Inland deutliche Anzeichen für einen Aufschwung, erklärte der Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) und Bayer-Chef Werner Wenning am Freitag. Dazu trage vor allem ein gutes Geschäft mit der Industrie und der Bauwirtschaft bei. Zusammen mit der weiterhin lebhaften Nachfrage von den Exportmärkten seien die Produktionskapazitäten gut ausgelastet gewesen, sagte Wenning. Mittelfristig wird sich nach Verbandseinschätzung diese Entwicklung aber nicht fortsetzen.
  • Datum 03.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9KkQ
  • Datum 03.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9KkQ