1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Starfotograf Herb Ritts gestorben

Der amerikanische Starfotograf Herb Ritts ist im Alter von 50 Jahren in Los Angeles gestorben. Ritts, der mit vielseitigen Porträts von Stars und Politikern zu Weltruhm gelangte, starb nach Angaben seines Publizisten Stephen Huvane am Donnerstag (26.12.2002) an den Folgen einer Lungenentzündung. Ritts Bilder erschienen in allen großen Mode- und Lifestyle-Magazinen. Vor seiner Linse standen Showgrößen von Elizabeth Taylor bis Madonna Modell. Aber auch Politiker und religiöse Führer verewigte er auf seinen Fotos, darunter Ronald Reagan und den Dalai Lama.

  • Datum 27.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/31zu
  • Datum 27.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/31zu