1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Starbucks kommt nach Deutschland

Die weltweit größte Kaffeehaus-Kette Starbucks will jetzt auch die Deutschen auf einen neuen Kaffeegeschmack bringen.

Die weltweit größte Kaffeehaus-Kette Starbucks will jetzt auch die Deutschen auf einen neuen Kaffeegeschmack bringen. Der US-Konzern eröffnet an diesem Samstag seine ersten beiden Deutschland-Filialen in Berlin. Im Vergleich zum klassischen Café hat Starbucks deutlich mehr Kaffees im Angebot. Auch die Preise liegen über dem Durchschnitt: Ein Milchkaffee kostet 3,40 Euro. Konzernchef Howard Schultz kündigte bis zum Jahresende die Eröffnung von zehn weiteren Filialen an, vor allem in Berlin. Bundesweit sollen es im Lauf der nächsten Jahre mindestens 180 werden.

  • Datum 24.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2HCv
  • Datum 24.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2HCv