1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stahlpreise auf Achtjahreshoch

Die deutsche Stahlindustrie erwartet für dieses Jahr eine Rohstahlproduktion auf dem Vorjahresniveau von rund 45 Millionen Tonnen und hält damit an ihren bisherigen Prognosen fest. In den ersten drei Monaten 2003 sei rund vier Prozent mehr hergestellt worden als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, sagte der Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, Dieter Ameling, am Montag auf der Hannover Messe. Die Stahlpreise befänden sich derzeit nach einem Anstieg um 45 Prozent im vergangenen Jahr auf einem Achtjahreshoch.

  • Datum 07.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3TCS
  • Datum 07.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3TCS