1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Staatsanwalt stellt Ermittlungen gegen Telekom teilweise ein

Die Staatsanwaltschaft hat das jahrelange Strafverfahren gegen die Deutsche Telekom wegen möglicher Falschbewertungen von Immobilien zum Teil eingestellt. Die Einstellung der Ermittlungen betreffe die Jahre 1998 bis 2000, bestätigte Oberstaatsanwalt Fred Apostel am Dienstag in Bonn. In diese Zeit fielen der zweite (1999) und der dritte Börsengang (2000) der Telekom.

  • Datum 24.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6goS
  • Datum 24.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6goS