1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Staatliche Unterstützung für den ungarischen Roma-Sender Radio C

Budapest, 8.4.2003, 1100 GMT, UNGARISCHER RUNDFUNK, ungar.

Das für Roma-Angelegenheiten zuständige Staatssekretariat beim Premierminister wird den Betreiber des Roma-Senders Radio C unterstützen, indem es ihm sechs Millionen Forint (ein Dollar gleich 230 Forint) gewährt. Staatssekretär Laszlo Teleki sagte, man habe zusammen mit mehreren Ministerien geprüft, wie die Zukunft von Radio C langfristig zu sichern sei.

Aladar Horvath, der Vorsitzende der Nationalen Selbstverwaltung der Minderheit der Zigeuner, erklärte, man werde eine Spendenaktion organisieren, um Radio C, das mit Finanzproblemen kämpfe, zu helfen. (TS)

  • Datum 09.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Tb7
  • Datum 09.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Tb7