1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Staatliche Mittel zur Unterstützung von Ungarns Roma sollen verdreifacht werden

Budapest, 29.11.2002, 0700 GMT, UNGARISCHER RUNDFUNK, ungar.

Insgesamt 1,1 Milliarden Forint Unterstützung, drei Mal so viel wie bisher, werden im Jahre 2003 dazu bestimmt werden, den Zigeunern zu helfen, mit der übrigen Bevölkerung Schritt zu halten. Das teilte Laszlo Teleki, Staatssekretär im Amt des Premierministers und zuständig für Roma-Angelegenheiten, auf einem Forum im (westungarischen) Komitat Vas mit. 2003 soll mehr Geld für den Unterricht, für Stipendien für Roma-Studenten und für die Bewahrung der Sprache der Zigeuner bewilligt werden. (TS)

  • Datum 02.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2xF0
  • Datum 02.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2xF0