1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Staat hilft Opel

Das Bundesland Hessen will sich mit rund 450 Millionen Euro an der geplanten Überbrückungshilfe für den angeschlagenen Autobauer Opel beteiligen. Diese Zahl nannte das hessische Finanzministerium am Mittwoch in Wiesbaden. Insgesamt wollen der Bund und die Länder mit Opel-Standorten dem Hersteller 1,5 Milliarden Euro zur Verfügung stellen. Damit soll die Zeit bis zum Einstieg eines Investors überbrückt werden.