1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stühlerücken bei PC-Hersteller

Der Gründer und Chef des weltweit zweitgrößten Computerherstellers Dell, Michael Dell, gibt 20 Jahre nach der Gründung die Führung des Unternehmens ab. Nachfolger wird Kevin Rollins, der dem Spitzenmanagement von Dell angehört. Das teilte die im US-Staat Texas ansässige Gesellschaft am Donnerstag mit. Michael Dell bleibt Verwaltungsratsvorsitzender. Er hatte bisher beide Ämter in Personalunion inne.

  • Datum 05.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ker
  • Datum 05.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ker