1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stühlerücken bei France Telecom

Neuer Vorstandsvorsitzender von France Telecom ist Didier Lombard, wie das Unternehmen am Sonntag mitteilte. Lombard ist Nachfolger von Thierry Breton, der nach dem Rücktritt des französischen Finanzministers Herve Gaymard am Freitag zu dessen Nachfolger berufen wurde. Der 63-jährige Lombard leitete bislang den Bereich neue Technologien bei France Telecom. Der Wechsel an der Führungsspitze kommt in einer wichtigen Zeit für das Telekommunikationsunternehmen, das sich in der Endphase eines dreijährigen Umstrukturierungsprozesses befindet. Breton hatte France Telecom 2002 aus einer Schuldenkrise herausgeführt.

  • Datum 28.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JPd
  • Datum 28.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JPd