1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Stühlerücken bei Boeing

Wenige Tage nach der Ankündigung von Lieferverzögerungen beim neuen Langstreckenjet 787 'Dreamliner' hat der US-Flugzeugbauer Boeing einen drastischen Personalumbau bekannt gegeben. Zum neuen Generalmanager des Programms wurde Vize-Präsident Pat Shanahan ernannt, wie Boeing am Dienstag mitteilte. Die Dreamliner-Flugzeuge sind die erste Boeing-Neuentwicklung seit 13 Jahren. Anfang Juli hatte der Hersteller die als revolutionär gehandelte Maschine in einer großen Werbeveranstaltung der Weltöffentlichkeit vorgestellt.