1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit & gesund

Ständig auf Hochtouren - Krank durch Alltagsdruck

Noch vor ein paar Jahren war das Mobiltelefon ein Statussymbol, ständige Kommunikation war "schick". Heute demonstriert man Extravaganz, wenn man es sich leisten kann, längere Zeit ohne Telefon zu sein oder gar keins zu besitzen! Die ständige Erreichbarkeit ist zum Fluch des "modernen" Alltags geworden.

Video ansehen 03:23

Die Zeit läuft. Dauernd auf dem neusten Stand, ständig erreichbar. Wer auf dem laufenden bleiben will, muss sich ständig kümmern. Das Gefühl keine Zeit zu haben, begleitet viele durch ihren Alltag. Dabei sind wir heute dank Auto, Handy, und Laptop mobiler und effektiver als je zuvor. Doch die Technik führt dazu, dass wir auch unsere Freizeit durchorganisieren. Wir nutzen sie kaum noch zur Entspannung. Auch hier organisieren wir uns oft einen Termin nach dem anderen. Menschen, die im Alltag sehr stark gefordert sind, bewegen sich oft in Zwickmühlen zwischen verschiedenen Lebensbereichen, wie Arbeit und Leistung, Familie und Freundschaften, körperliche Gesundheit und Sinn für das Leben. Sie entscheiden sich dabei häufig für Pflichterfüllung und Loyalität zu anderen - und gegen ihre eigenen Bedürfnisse. Die Folge: wir fühlen uns gehetzt, werden krank. Laut deutschem Gesundheitsreport 2011 nehmen psychische Erkrankungen stetig zu. Bei Frauen sind sie mittlerweile dritthäufigste Krankheit.