1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Sprit so teuer wie nie

Die deutsche Autofahrer haben im März für Sprit so viel zahlen müssen wie nie zuvor. An den Zapfsäulen kostete Super im Schnitt 1,42 Euro und Diesel 1,33, wie der Mineralölwirtschftsverband am Mittwoch mitteilte. Das war jeweils etwas mehr als im bisherigen Rekordmonat November 2007. Diesel kostete im März allein 5,4 Cent mehr als im Februar. Superbenzin lag mit 3,1 Cent über dem Wert des Februars. Der Steueranteil am Benzinpreis aus Mineralöl- und Mehrwertsteuer belief sich im März 2008 auf 88,2 Cent pro Liter oder 62 Prozent.