1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Springer plant Auto-Bild auf chinesisch

Die Verlagsgruppe Axel Springer will nach Angaben ihres Vorstandsmitglieds Andreas Wiele mit "Auto-Bild" den Einstieg in den chinesischen Markt schaffen. Im Laufe des kommenden Jahres solle entschieden werden, ob weitere "Bild"-Titel auf chinesisch folgen sollen. Springer-Vorstand Andreas Wiele sagte, die chinesische Version von "Auto-Bild" solle 2005 an die Kioske des bevölkerungsreichsten Landes der Welt kommen. Nach Verlagsangaben wird "Auto-Bild" bislang in 23 Ländern mit einer Gesamtauflage 400 Millionen herausgegeben.

  • Datum 07.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5xmA
  • Datum 07.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5xmA