1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Springer macht wieder Gewinn

Der Axel-Springer-Verlag hat mitten in der Medienkrise die Trendwende geschafft und verdient wieder Geld. Auf der Bilanzpressekonferenz am Donnerstag in Berlin teilte der Verlag mit, dass der Konzernjahresüberschuss 2002 bei 61 Millionen Euro lag. Ein Jahr zuvor hatte Springer noch einen Verlust von 198 Millionen Euro eingefahren. Der operative Gewinn habe sich von 14 auf 63 Millionen Euro erhöht. Der Hauptversammlung solle eine Dividende von 0,65 Euro je Stückaktie vorgeschlagen werden.

  • Datum 13.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3O0l
  • Datum 13.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3O0l