1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Springer auf Umwegen zu ProSiebenSat.1?

Der Medienkonzern Springer könnte über einen türkischen Partner doch noch bei ProSiebenSat.1 zum Zuge kommen. Die Dogan-Yayin-Gruppe, an deren TV-Tochter sich Springer erst vergangene Woche beteiligt hatte, erklärte am Montag, ins Rennen um die Münchner Sendergruppe gehen zu wollen. Die von Dogan angestrebte 50,5 Prozent-Beteiligung an ProsiebenSat.1 könnte allerdings Wettbewerbshüter hellhörig machen. Laut Medienaufsicht würde Springer über Dogan ein Drittel der ProsiebenSat.1-Stimmrechte kontrollieren. Im Frühjahr war der Axel-Springer-Verlag mit seinen Übernahmeplänen am Widerstand der Kartellbehörden gescheitert.

  • Datum 20.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Pl6
  • Datum 20.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Pl6