1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Sprücheklopfer

Der Sprücheklopfer kann einem ganz schön auf die Nerven gehen. Er redet viel – meistens über sich selbst und das ohne nachzudenken.

Einen Sprücheklopfer kennen Sie bestimmt auch. Vielleicht ist er ja mit Ihnen zur Schule gegangen: es war derjenige, der immer das letzte Wort hatte, der Coole aus der Klasse, der sich selber einfach toll fand. Und wahrscheinlich ist auch einer Ihrer Kollegen ein Sprücheklopfer: derjenige, der glaubt, alles zu können und auch gerne darüber redet. Denn ein Sprücheklopfer ist jemand, der einfach alles besser wissen möchte als die anderen – ein Großmaul, ein Angeber, einer, der sich selbst sehr, sehr wichtig nimmt. Falls Ihnen ein Sprücheklopfer zu sehr auf die Nerven geht, können Sie sagen: "Große Sprüche klopfen und nichts dahinter!" Wenn Sie Glück haben, hält er dann für ein paar Minuten den Mund.

Autorin: Raphaela Häuser

Redaktion: Beatrice Warken

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads