1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Spitzweg wieder da

Das vor eineinhalb Jahren aus der Kunsthalle Mannheim gestohlene Spitzweg-Gemälde wird von diesem Donnerstag (4. Oktober) an wieder der Öffentlichkeit gezeigt. Das Gemälde "Friedenszeit" des Biedermeier-Malers Carl Spitzweg (1808-1885) sei nach einer Restaurierung wieder "in seiner ursprünglichen frischen Farbigkeit" zu sehen, teilte die Kunsthalle am Montag mit. Auch eine Dokumentation zur Wiederherstellung des Werks werde präsentiert. Ein Rechtsanwalt hatte das Bild während der Langen Nacht der Museen im März 2006 aus der Kunsthalle gestohlen. Das Landgericht Mannheim hat den Mann dafür zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt.