1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Spitzenverdiener bei München und im Taunus

Deutschlands Spitzenverdiener leben in Grünwald bei München. Mit einem Pro-Kopf-Einkommen von 36.000 Euro netto sind die Einwohner der Kleinstadt nach einer Studie des GfK-Instituts die kaufkräftigsten der Republik. Bei den Landkreisen hat der Hochtaunuskreis bei Frankfurt die Nase vorn, wo der durchschnittliche Einwohner einschließlich Kindern und Rentnern 23.000 Euro verdient. Am ärmsten sind die Einwohner des Kreises Demmin in Mecklenburg-Vorpommern mit einem verfügbaren Einkommen von 10.00 Euro. Spitzenreiter in den neuen Ländern ist der Landkreis Potsdam-Mittelmarkt mit 15.000 Euro.

  • Datum 08.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3cAu
  • Datum 08.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3cAu