1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Spitzengespräch wegen Kohlesubventionen

Die immer noch ungeklärte Finanzierung der deutschen Steinkohle bis 2012 soll in einem Spitzengespräch bei Bundeskanzler Gerhard Schröder geklärt werden. Das berichtet die "Westdeutschen Allgemeine Zeitung" in ihrer Donnerstags-Ausgabe. Hintergrund sind massive Differenzen zwischen SPD und den Grünen über die künftige Höhe der Kohlehilfen aus dem Bundeshaushalt. Der Kanzler hatte dem Bergbau Subventionen von knapp 16 Milliarden Euro bis 2012 zugesagt. Dies halten die Grünen für zu hoch. Außerdem gibt es noch Differenzen zwischen Nordrhein-Westfalen und dem Bund über die Aufteilung der Finanzhilfen.

  • Datum 21.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4w3C
  • Datum 21.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4w3C