1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Spielbranche boomt

Die deutschen Spielehersteller erwarten für die Jahre 2005 und 2006 einen Umsatzboom. Für das laufende Jahr rechnet die Branche mit einen Zuwachs um 6,5 Prozent auf 350 Millionen Euro. 2006 soll ein ähnlicher Zuwachs erreicht werden. Als Verkaufsrenner werden vor der Weltmeisterschaft Fußballspiele erwartet. Derzeit seien die Monopoly-Jubiläumsausgabe und Puzzle-Bälle erfolgreich, teilte die Fachgruppe Spiel im Spieleverband vor Beginn der "Spiel '05" (13.-16.10.) am Mittwoch in Essen mit.

  • Datum 12.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7IU4
  • Datum 12.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7IU4