1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Spielberg dreht in Babelsberg

Oscar-Preisträger Steven Spielberg wird seinen nächsten Film, den Agenten-Thriller "St. James Place", in den Babelsberger Filmstudios in Potsdam bei Berlin drehen.

Als Schauspieler hat Spielberg ("Lincoln", "Jurassic Park", "Schindlers Liste", "E.T.") bereits Tom Hanks, Mark Rylance und Amy Ryan engagiert. Das teilte das Medienboard Berlin-Brandenburg am Montag (29.09.2014) mit, das den Film mit 500.000 Euro unterstützt. Das Drehbuch haben Joel und Ethan Coen gemeinsam mit Matt Charman geschrieben.

Kalter Krieg in Berlin und Moskau

Der Agententhriller spielt während des Kalten Krieges der 60er Jahre in Berlin und Moskau. In dem Film wird ein amerikanischer Jurist von der CIA angeworben, um bei der Befreiung eines Piloten zu helfen, der in der Sowjetunion gefangen gehalten wird. Start der Dreharbeiten ist Ende 2014.

nf/sc (dpa/IMDb)