1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Spendable Amerikaner

In den USA wird wieder mehr für wohltätige Zwecke gespendet. Wegen der anziehenden Konjunktur sei im vergangenen Jahr der Spendenbetrag um 2,8 Prozent auf 240,7 Milliarden Dollar (198 Milliarden Euro) gestiegen, teilte die Stiftung Giving USA in ihrem Jahresbericht mit. Inflationsbereinigt stiegen die Spenden zwar nur um 0,5 Prozent, jedoch entsprach der Gesamtbetrag 2,2 Prozent des amerikanischen Bruttoinlandsproduktes (BIP). Dies liege nahe am Rekord von 2000, hieß es. Damals betrugen die Spenden 2,3 Prozent des BIP.

Giving USA führte den Anstieg vom vergangenen Jahr auf steigende Einkommen, freundlich gestimmte Börsen und steigende Unternehmensgewinne zurück. Die Studie wurde von Forschern der Indiana University durchgeführt und erfasste unter anderem Spenden von Privatpersonen, Firmen und Stiftungen.