1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Spekulanten als Preistreiber

Spekulationen an den Rohstoffmärkten sind nach Einschätzung der EU-Kommission eine von vielen Ursachen für den weltweiten starken Anstieg der Nahrungsmittelpreise in diesem Frühjahr. Im Zusammenhang mit der Krise an den Finanzmärkten hätten spekulative Investoren den grundlegenden Aufwärtstrend der Preise noch verstärkt, heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten Analyse. Die steigenden Energiepreise hätten außerdem die landwirtschaftliche Produktion verteuert, weil die Preise für Treibstoff und Dünger in die Höhe schnellten. Missernten, historisch niedrige Lagervorräte sowie Ausfuhrbeschränkungen in vielen Produzentenländern taten ein Übriges.