1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Spektakuläres Bühnenbild bei den Bregenzer Festspielen - euromaxx.

Das Bühnenbild ist in diesem Jahr ein 24 Meter hoher Männertorso. Der Brite David Fielding hat es gestaltet.

Video ansehen 04:45
Die Bregenzer Festspiele begeistern jedes Jahr Opernfreunde aus ganz Europa. Alle zwei Jahre gibt es eine neue Inszenierung - und dazu gehört stets ein spektakuläres Bühnenbild. Die Bregenzer Seebühne ist eine der imposantesten Opernkulissen der Welt und die weltgrößte Seebühne mit 6400 Zuschauerplätzen. Mit großem Aufwand wird sie alle zwei Jahre komplett neu gebaut. Das komplette Bühnenbild inklusive Umbau hat rund 7 Millionen gekostet, die Arbeiten dauerten 10 Monate. An der Inszenierung des britischen Regisseurs Keith Warner werden alles in allem 400 Menschen auf und hinter der Bühne mitwirken, darunter auch Artisten und Stuntleute. Am 20.07.2011 feiert die Oper "André Chénier" von Umberto Giordano Premiere.