1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Spanischer Bildhauer Chillida aus Klinik entlassen

Der spanische Bildhauer Eduardo Chillida hat überraschend seine lebensgefährliche Lungenentzündung überstanden und ist nach zwei Wochen aus der Klinik entlassen worden. Der 78-Jährige könne nun zu Hause gepflegt werden, teilten die Ärzte am Freitag (29. März 2002) in San Sebastian in Nordspanien mit. Das Leben des baskischen Künstlers hatte zeitweise am seidenen Faden gehangen. Seine Familie und die Mediziner hatten das Schlimmste befürchtet, nachdem er am 13. März in einem äußerst kritischen Zustand auf die Intensivstation gebracht worden war. "Wir sind überglücklich und dem Ärzteteam zutiefst dankbar", sagte Luis Chillida, eines der acht Kinder des Künstlers.

  • Datum 29.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/22gL
  • Datum 29.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/22gL