1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx extratour

Spanische Hochkultur: Eine Reise nach Saragossa

Die Stadt Saragossa im Nordosten Spaniens hat 700.000. Einwohner und ist Hauptstadt der Region Aragon. Typisch für die Stadt ist die Mischung aus maurischer und abendländischer Kultur.

Herausragende Gebäude sind der maurische Aljaferia-Palast und die christliche Basilika del Pilar. 2010 fand in Saragossa die Expo statt. Einer der wichtigsten Söhne der Stadt ist Francisco de Goya, der in der Nähe geboren wurde und als kleiner Junge mit seiner Familie nach Saragossa zog. In verschiedenen Kirchen und im Museum sind seine Fresken und Bilder noch heute zu bewundern. Auch einen kulinarischen Schwerpunkt gibt es hier: In einem Kloster bei Saragossa wurde 1537 zum ersten Mal in Europa Schokolade zubereitet.

Audio und Video zum Thema