1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Spanische Banken brauchen 40 Milliarden Euro

Die Bankenkrise hat die viertgrößte Volkswirtschaft der Eurozone fest im Griff. 40 bis 80 Milliarden Euro braucht das Land zur Sanierung der Banken - das hat der IWF jetzt ausgerechnet. Nach Portugal und Griechenland ein weiterer Fall für den Euro-Rettungsschirm. In Brüssel berieten die Euro-Finanzminister in einer Telefonkonferenz über den erwarteten Hilferuf aus Madrid.

Video ansehen 01:44