1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Spaniens Notenbankchef mahnt Reformen an

Spaniens Notenbankchef Miguel Angel Fernandez Ordonez hat Reformen am Arbeitsmarkt angemahnt. Die Reformen seien entscheidend für das Wirtschaftswachstum, sagte Ordonez wenige Stunden vor geplanten Gewerkschaftsprotesten am Dienstag in Madrid. Flexibilität in Tarifverhandlungen sei unerlässlich in einer Währungsunion, in der es keine Möglichkeit zur Abwertung gebe. Darüber hinaus mahnte der Zentralbankchef Haushaltsdisziplin an. Als letztes der 16 Euro-Länder steckt Spanien noch immer in einer Rezession.