1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

WM XXL

Spanien

Mit Ach und Krach hat sich Spaniens Nationalelf für die WM qualifiziert - in der Relegation. Keine gute Voraussetzung.

default

Noch nie hat Spanien eine Weltmeisterschaft gewonnen. Einmal immerhin haben sich die Spanier in`s Viertelfinale gespielt – aber das ist schon mehr als 50 Jahre her. Trotzdem haben spanische Fußballvereine einen hervorragenden Ruf. Vor allem Real Madrid, einer der reichsten Fußballklubs der Welt. Er steht für Eleganz, Exklusivität und Superstars. Mit Geld und Ruhm allein lassen sich jedoch nicht unbedingt Spiele gewinnen und so gerät das bisherige Geschäftsmodell des Vereins ins Straucheln.

Julio Iglesias als Torwart

Seine weiblichen Fans hat der spanische Sänger Julio Iglesias Jahrzehnte lang mit zahllosen Schmusehits, seiner erotischen Ausstrahlung und seiner ihm eigenen Art zu singen begeistert. Bevor er jedoch die Konzertsäle der Welt eroberte, war der Sänger regelmäßig auf dem Fußballplatz anzutreffen: als Torwart. Spaniens Flüchtlingsproblem wird zwischen dem 9. Juni und dem 9. Juli weit weniger Aufmerksamkeit in den Medien bekommen, denn spätestens dann dreht sich dort alles nur noch um Fußball.

  • Datum 23.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Vso
  • Datum 23.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Vso